/

Geschichte von Kolanda-Regina AG

KOLANDA-REGINA AG

Seit dem 16. August 2018 weht in Burgdorf ein frischer Wind. Die Kolanda-Regina AG gehört zur BRF Holding AG und steht für einen führenden und profitablen Kaffeeröster in der Deutschschweiz. Das neue Management unter der Führung von CEO Reto Burri glaubt an den Standort Burgdorf und den durchschlagenden Erfolg. Das langjährige Fachwissen und die vorhandene Infrastruktur ermöglichen es, den Betrieb wie gewohnt weiterführen zu können und an Feinheiten zu arbeiten. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, Synergien nutzen zu können und so vom Fachwissen von anderen Mitarbeitern der BRF Holding AG profitieren zu können Das Firmenmotto «Zusammen sind wir stark» spiegelt sich in vielen Facetten wieder.

BRF-HOLDING

Die BRF Holding AG ist ein Familienunternehmen und ist zu 100% Besitzer der Kolanda-Regina AG.

Kaffeebohnen Grafik Gross Quer

<Wir glauben daran, dass Kaffee inspiriert, stimuliert und begeistert>.

Und deshalb arbeiten rund 30 begeisterte und leidenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung schweizweit gerne für Sie.

Reto

Reto Burri

CEO Kolanda-Regina AG